Archiv für Juni 2011

Patrick Swayze, Lisa Niemi – The Time of my Life

11. Juni 2011

„Ich habe mehr Leben gelebt als zehn Menschen zusammen“

Ganz nach diesem Motto erzählt Patrick Swayze von seinem Leben. Von seiner Kindheit in Texas, über seine Hochzeit mit Lisa Niemi, seinen sportlichen Erfolgen im Football, Turnen und natürlich Tanzen, bis hin zu seinen Anfängen in Hollywood und seinen größten Rollen in „Dirty Dancing“ und „Ghost – Nachricht von Sam“. Aber auch seine dunklen Zeiten, die Alkoholsucht und schließlich sein schlimmster Feind, der Krebs, werden nicht ausgelassen.

 

 Patricks Swayze erzählt die Geschichte seines Lebens sehr rührend und ehrlich. Er beschreibt die Streiche die er an den Filmsets gespielt hat und die mich zum Lachen brachten. Aber er beschreibt auch wie er die schwierigen Zeiten seines Lebens mit seiner Frau Lisa überstanden hat.

Mir hat dieses Buch wirklich gut gefallen. Man erfährt viele Dinge die sich hinter den Kulissen eines Filmes verbergen und welche Gedanken ein Filmstar sich so macht.

Als Mädchen bin ich natürlich Fan von Dirty Dancing und somit auch unweigerlich von Patrick Swayze. Ich finde es erstaunlich was er in seinem Leben alles geschafft hat und wieviele Talente er neben dem Tanzen und Schauspielern noch hatte. Er war trotz seiner Knieprobleme sehr sportlich, ein Pferdenarr und hat an vielen Drehbüchern Verbesserungen vorgenommen. Sicherlich hat ihn sein Ehrgeiz weit gebracht, aber mir kam es so vor, als ob er sich auch öfter mal selbst im Weg stand.

Erst bei den Szenen seiner Krankheit, dem Bauchspeicheldrüsenkrebs, wird klar, dass dies kein einfacher Roman ist, sondern eine Lebensgeschichte, deren Ende bekannt ist. Für alle Fans von Patrick Swayze und seinen Filmen unbedingt empfehlenswert!