Memento von P. J. Tracy

Bei dem alljährlich stattfindenden Schneemannwettbewerb in Minneapolis wird ein grausiger Fund gemacht: in einem Schneemann wird die Leiche eines Polizisten gefunden. Die Detectives Leo Magozzi und Gino Rolseth fangen an zu ermitteln. Als ein weiterer Toter in einem Schneemann gefunden wird, führt sie die Spur nach Bitterroot, einem ganz besonderen Dorf, wo nur Frauen wohnen. Dort arbeiten sie zusammen mit dem neu gewähltem Sheriff Iris Rikker, die bisher über keinerlei polizeiliche Erfahrung verfügt, und versuchen den Täter ausfindig zu machen.

Mir fiel es am Anfang schwer mich mit den ganten Charakteren auseinander zu setzten, da das mein erstes Buch mit den Detectives Gino und Magozzi war. Dementsprechend war ich manchmal etwas verwirrt und habe die Personen verwechselt. Teilweise fand ich es schon sehr witzig und musste schmunzeln, da die Eigenarten mancher Charaktere sehr gut ausgearbeitet wurden und ich sehr nachvollziehen konnte wie sie in manchen Situartionen reagieren.

Die Story an sich ist unterhaltsam, aber teilweise vorhersehbar. Gut fand ich, dass die Grenzen zwischen „Gut“ und „Böse“ in einer Grauzone verschwimmen und die Frage nach Selbstjustiz eine Rolle spielt. Ich habe mich gefragt, ob es so ein Dorf wie Bitterroot wirklich gibt… Das Ende ist offen gehalten, was ich persönlich gar nicht so schlecht fand.

Ach ja, ich würde empfehlen das Buch nicht im Sommer zu lesen, da es im tiefsten Winter in Minneapolis spielt und man sich in die Story nicht ganz so gut hineinversetzten kann, wenn es draußen 30°C warm ist 😉

Advertisements
Explore posts in the same categories: Uncategorized

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Memento von P. J. Tracy”

  1. Buchkiste Says:

    danke für die Beschreibung, klingt nicht schlecht. habs jetzt mal auf meine Wunschliste aufgenommen 🙂

    Liebe Grüße


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: