Meteor von Dan Brown (Hörbuch)

Nachdem ich die Bücher „Illuminati“, „Sakrileg“ und „Diabolous“ von Dan Brown gelesen habe, war ich nun auf Meteor gespannt, um meine Dan Brown- Sammlung komplett zu machen. In der Handlung geht es im wesentlichen darum, dass die NASA einen im Eis verborgenen Meteor ausfindig macht, der zudem auch noch außerirdisches Leben enthalten soll. Es wird ein Expertenteam zusammengestellt, die der Wahrheit auf den Grund gehen soll. Doch es gibt Leute im Hintergrund, die dies gerne vermeiden würden…

Meteor: gekürzte Romanfassung

Auch dieses Buch bleibt dem Dan Brown- Stil treu. Es ist spannend, schnell und einfach zu lesen. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Handlung im Gegensatz zu seinen  beiden erstgenannten eher schwach finde. Ich würde es Leuten empfehlen, die in den Ferien einfach mal ein Buch mit seichter Kost lesen/hören wollen ohne groß nachzudenken.

Zu dem Hörbuch lässt sich sagen, dass ich die Erzählstimme nicht sonderlich angenehm fand. Sie hat mich an menschliche Stimmen erinnert die Katzen sprechen  (besser kann ich es nicht beschreiben :-)). Die Spannung wurde durch die Erzählerin auch nicht wirklich gesteigert.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: