Der verborgene Garten- Kate Morton

Ein verwunschener Garten, eine adlige Familie, ein dunkles Geheimnis…

Als die junge Australierin Cassandra von ihrer Großmutter ein kleines Cottage an der Küste Cornwalls erbt, ahnt sie nichts von dem unheilvollen Versprechen, das zwei Freundinnen ein Jahrhundert zuvor an jenem Ort einlösten. Auf den Spuren der Vergangenheit entdeckt Cassandra ein Geheimnis, das seinen Anfang in den Gärten von Blackhurst Manor nahm und seit Generationen das Schicksal ihrer Familie bestimmt…

Ich konnte dieses mitreißende Buch einfach nicht aus der Hand legen und hab es fast in einem durch gelesen. Für jeden, der auf Geheimnisse oder Mysterien steht, die sich auf eine Zeit aus einem vorigen Jahrhundert beziehen und nun Menschen aus der Gegenward fesseln, ist mit diesem Buch genau richtig :-)!

Erzählt wird die Geschichte aus drei Perspektiven, die dann zusammengeführt das Geheimnis entdecken. Da ist zum einen die Gegenward, die von Cassandra erzählt, die ein kleines Cottage neben einem Großen Landhaus geerbt hat, die damit aber so gar nichts anfangen kann. Dann wird von ihrer Großmutter Nell erzählt, in der Zeit, nachdem sie erfahren hat, dass sie adoptiert wurde, und einige Nachforschungen anstellt. Und zu letzt über Eliza Makepeace die ca um die Jahrhundertwende bei ihrer Cousine Rose und deren Eltern auf  Blackhurst Manor gelebt hat.

Ich fand dieses Buch unheimlich gelungen, hatte den Eindruck,dass es auch etwas angelehnt war an „Der geheime Garten“ von Frances H. Burnett, welches mich auch schon vor vielen Jahren gefesselt hatte.

Für jeden der auf dunkle Familiengeheimnisse steht ein absolutes Muss :-)!!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Buchvorstellung

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Der verborgene Garten- Kate Morton”

  1. Franky Says:

    Ist das schön, wenn man jemand findet, der von dem Buch genauso begeistert war, wie man selbst. 🙂
    Ähnlich begeistert war ich von Kathrine Webb’s „Das geheime Vermächtnis“. Da kann ich dich zitieren: „Für jeden, der auf dunkle Familiengeheimnisse steht, ein absolutes Muss“ 🙂

    LG Franky


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: