Gute Vorsätze 2010

Gute Vorsätze 2010

Da ja zu jedem neuen Jahr auch gute Vorsätze gehören, sind hier unsere guten Vorsätze für das Jahr 2010 in Form von Büchern, die wir dieses Jahr auf jeden Fall lesen wollen:

Miri:

Inkspell- Cornelia Funke

Die Vampire- Kim Newmann

Elisabeth, Kaiserin wider Willen- Brigitte Hamann

The princess bride- William Goldman

The forgotten garden- Kate Morton

Die Kastellanin- Iny Lorentz

Die Tore der Welt- Ken Follett

Maria:

Die Chronik der Vampire von Anne Rice zu Ende lesen

Die Wanderhure – Iny Lorentz

Heinrich VIII –  Margaret George

Der Schwarm – Frank Schätzing

Chrissi:

Tore der Welt-Ken Follett

Biss zum Abendrot –Stephanie Meyer

Die heilige Gesundheit deines Hunde Bd. 1- Ganzheitliche Ernährungs- und Vorsorge-Konzepte – Dr. Thomas Backhaus

Die heilige Gesundheit deines Hunde Bd. 2- Mut zur ganzheitlichen Initiative – Dr. Thomas Backhaus

Die Tochter der Wanderhure –Iny Lorentz

Der Tod kommt wie gerufen- Kathy Reichs

(Das Grab ist erst der Anfang- Kathy Reichs  – wenn es als Taschenbuch rauskommt)

Liebesbriefe großer Männer Bd.1- Petra Müller

Tintentrilogie – Cornelia Funke

Advertisements
Explore posts in the same categories: Uncategorized

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

7 Kommentare - “Gute Vorsätze 2010”

  1. Soleil Says:

    Das klingt alles sehr gut!
    Ich selbst bin mit Ken Follet leider nicht warm geworden und auch von Iny Lorentz werde ich wohl kein Fan werden.

    Wie seid Ihr denn darauf gekommen, unbedingt diese Bücher lesen zu wollen?

  2. maria Says:

    hallo soleil
    willkommen auf unserem blog und viel spaß hier 😉

    also ich fang mal an, wieso gerade dieser bücher:
    die chronik der vampire ist denk ich klar: ich lese gerade das erste buch (interview with the vampire) finde das gut und will nun auch wissen wie es weitergeht, außerdem hab ich ja nunmal schon die ersten 4 teile hier 😀

    von iny lorentz hatte ich zuvor schon „die kastratin“ gelesen und fand es ziemlich gut, nun steht also auch „die wanderhure“ schon eine weile in meinem regal und ich denke es wird direkt nach den vampiren gelesen.

    heinrich VIII ist eigentlich ein eher untypisches buch für mich, aber da miri davon ziemlich begeistert war und ich es zufällig mal im bücherschrank gefunden habe, wollte ich es auch mal anfangen. heut hat sie mir von der sissi-biografie erzählt und auch das klang interessant, im gegensatz zu den schnulz-filmen 😉

    nunja, und frank schätzing wird auch von vielen seiten gelobt, vor allem mein vater ist ein großer fan. da ich noch gar nix von schätzing gelesen habe, dacht ich „der schwarm“ wäre ein guter einstieg“

  3. miri Says:

    Hallo Soleil,
    endlich mal jemand, der sich traut was zu fragen 🙂
    Also ich mache mit meinen Büchern weiter:
    Inkspell werde ich lese, da ich bereits das erste Buch gelesen habe und unbedingt wissen möchte wie es weiter geht. 🙂 Was mich auch direkt zu The princess bride bringt: hieraus habe ich immer wieder Zitate in Inkspell gelesen, so dass ich mir gedachte hab, dass ich es auch gerne mal lesen möchte. The forgotten garden habe ich im Internet als Neuvorstellung gefunden und war direkt begeistert, mal sehen ob das Buch hält, was es verspricht. Elisabeth- Kaiserin wider willen ist eine Biographie und nach dem um Weihnachten die Neuverfilmung raus kam, die so ganz anders ist, als die Romy Schneider- Verfilmung habe ich mir gedachte, ich würde gerne mal eine Biographie über diese Kaiserin lesen. Die Vampire habe ich geschenkt bekommen und da ich alles mit Vampiren gerne lese, habe ich gedacht das Buch ist bei mir gut aufgehoben :-). Die Kastellanin und die Tore der Welt sind ja beides Weiterführungen und ich habe jeweils das erste Buch gelesen und deswegen geht es jetzt mit den Fortsetzungen weiter!
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß auf dem Blog!

  4. Chrissi Says:

    Hallo und herzlich Willkommen :-)!

    Tore der Welt lese ich-wie Miri,weil ich Die Säulen der Erde schon verschlungen habe und ich schon Jahre auf das Taschenbuch warte 🙂 *freu heute ist es auch gekommen,aber ich hab im Moment wegen der Klausuren wenig Zeit..muss also noch was warten…außerdem hab ich mit Tintenherz (Inkheart) angefangen, was mir auch sehr zusagt..ab und an mag ich diese Abwechslung in so einer realtitätsfernen Phantasiewelt :-D!
    Die Tochter der Wanderhure habe ich schon fertig…so historische Romane sind natürlich geschmackssache..ich finde es intressant zu lesen,weil man viel über das Leben und die Politik/Situation damals erfährt…da ich die ersten 3 Bände der Serie schon gelesen hab,wollte ich natürlich wissen wie es mit Trudi weiter geht :-)…
    Was meine Hundefachbücher angeht…ich habe selbst Hunde und interessiere mich sehr für deren Verhaltensweisen und auch die Ernährung von Fleischfressern,die ja sehr anders ist als von uns „Allesfressern“ aber viele Menschen wissen das nciht udn denken auch ncihtmal drüber nach…ich möchte meine Tiere nunmal artgerecht halten und daher lese ich zwischendrin gerne auch mal diese Art Fachliteratur..natürlich auch diverse Bücher über Beschäftigungsmöglichkeiten 🙂 kann sowas nur empfehlen..( Die heilige Gesundheit deines Hundes Bd.1 hab ich zB schon fertig und kann es nur empfehlen…)
    Biss zum ABendrot lese ich,weil ich die ersten beiden gelesen habe..fand den zweiten zwar teilweise sehr langatmig und naja…übertrieben depressiv etc geschrieben..aber mir wurde gesagt zum Ende hin würde es besser..naja gut..ich werds sehen 😀
    Kathy Reichs verschlinge ich prinzipiell alles was sie aus der Tempe Brennan Reihe schreibt..ich mag diese Art Thriller, da mich die Anthropologie als Wissenschaft auch immer sehr intressiert hat…

    Tjoar..ich müsste mal noch ein paar Berichte schreiben,leider fehlte mir bisher die Zeit,wird aber ganz schnell nachgeholt!!

  5. Soleil Says:

    Erstmal viel Glück und Erfolg für Eure Prüfungen!

    Meine Mutter ist ein großer Fan von Iny Lorentz, daher versuche ich es von Zeit zu Zeit auch damit, aber wie gesagt, sie ist nicht mein Fall.
    Die Kaiserin wider Willen habe ich mir auch angesehen, muss aber gestehen, dass mit das Original mit der Schneider besser gefällt, weil es einfach den Charme und die Atmosphäre besser rüberbringt. Allerdings waren auch einige geschichtliche Dinge so anders dargestellt, dass ich auch gerne mal eine Biografie von der realen Kaiserin lesen würde.
    Historische Romane lese ich sehr gerne und vor einigen Jahren habe ich nichts anderes gelesen 🙂 Ich habe mal gehört, dass die meisten Autoren dieser Romane fast ausschließlich für den deutschen Markt schreiben (auch Ken Follet), weil in anderen Ländern keine oder kaum historische Romane gelesen werden. Bei Themen rund um den 2. WK sei das dann spürbar.
    Mit Krimi/Thriller/Horror habe ich selbst es übrigens nicht so sehr, finde es aber immer wieder spannend, Meinungen zu den Büchern zu lesen. 🙂

    Also dann alles Gute für Euch!
    LG
    Soleil

    PS: Es würden vielleicht mehr Besucher von Euch erfahren, wenn Ihr Eurer eigenes Netz vergrößert, sprich: lest und schreibt selbst auf einigen Blogs, dann können andere Euch leichter finden. Ich kam auch nur durch einen großen Zufall hierher 😉

    • maria Says:

      hallo soleil 🙂
      ich freu mich auch, dass du noch hier rumstöberst!
      und ich hab eben gesehen, dass du uns verlinkt hast. vielen dank dafür! ich werde auch direkt mal einen blogroll einrichten, denn ich stöber ja auch auf mehreren bogs rum 😉

  6. miri Says:

    Hallo Solei,
    freut mich, dass du immernoch hier rumstöberst 🙂
    Also ich finde die romyschneider-verfilmung natürlich auch toll, vorallem weil ich mir keine andere sissi als sie vorstellen kann, allerdings hört man doch immer wieder, dass sissi ganz anders war als dargestellt. Durch die prüfungsvorbereitungen bin ich noch nicht allzu weit gekommen, (135 seiten).Bisher gefällt mir das buch ganz gut, allerdings geht es auch ziemlich auf die politischen hintergründe ein und ist keine biographie im eigentlichen sinne sondern gibt eher einen einblick in die damalige zeit. Mehr dazu kannst du dann in meiner kritik lesen.
    Bis dahin
    liebe Grüße!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: